Poly Module von YINGLI jetzt mit 12 Busbars.

Besserere Stabilität und höherer Wirkungsgrad.

Die polykristallinen Module von YINGLI sind Ihren Mitbewerbern einen deutlichen Schritt voraus – ab sofort sind diese Module mit 12 Busbars versehen. Dies ergibt unter anderem einen höheren Wirkungsgradund eine verringerte Gefahr von Mikrorissen.

Die bifazialen, monokristallinen YINGLI Panda Modulekönnen nicht nur beidseitig Energie erzeugen, durch ihren Glas-Glas-Aufbau sind sie besonders robust und langlebig.

Egal für welche Module von Yingli Sie sich entscheiden: Sie sind auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Yingli hat im vergangenen Jahr seine Herstellergarantie über PowerGuard zusätzlich abgesichert. Aktuell prüft Yingli, ob eine Umstellung auf Münchner Rück sinnvoller ist. Ein Team von Münchner Rück ist wohl bereits im Werk. Nach Abschluss der Prüfung wird entweder bei PowerGuard verlängert oder aber ein neuer Vertrag mit der Münchner Rück abgeschlossen – in beiden Fällen rückwirkend zum 1.1.2019. Rein informativ, hier das PowerGuard Zertifikat für 2018.

 

 

Veröffentlicht am 04.02.2019