Stellen Sie Ihre Firma auf günstigen Grünstrom um.

Wir rechnen Ihnen die Vorteile aus.

Bei stetig steigenden Strompreisen lohnt es sich immer mehr, über eine Photovoltaik-Anlage für Ihr Unternehmen nachzudenken.  Sie können die Energiekosten drastisch senken und das grüne Image Ihres Unternehmens stärken.

In den vergangenen Jahren sind die Preise von Photovoltaik-Anlagen deutlich gesunken. Photovoltaik-Stromerzeugungspreise liegen bei größeren Anlagen heute nur noch zwischen 9-11 Cent/kWh netto, während Unternehmen i.d.R. zwischen 15 und 20 Cent/kWh netto für Strom aus dem Netz zahlen.

Wir führen für Sie u.a. Lastganganalysen durch und können so  mit Hilfe unseres Wirtschaftlichkeitsrechners SolarCheck genau berechnen, welche Solarstromanlage (Größe und Ausrichtung)  sich für Sie lohnt. Wir planen die Anlage zusammen mit Ihnen und einem Installateur unseres Vertrauens.

Gegebenenfalls lohnt sich für Ihren Betrieb zusätzlich ein Batteriespeicher. Dieser kann einerseits überschüssigen Photovoltaik-Strom tagsüber speichern und nachts zur Verfügung stellen. Andererseits kann er Lastspitzen, für die Sie viel Geld an Ihren Netzbetreiber zahlen müssen, deutlich reduzieren. Auch eine Notstromlösung ist so realisierbar.

Übrigens: Mit dem richtigen Gesamtkonzept lassen sich EEG-Umlage und Steuern sparen. Letzteres ist vor allem bei inhabergeführten Betrieben besonders interessant.

Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung unter der +49 (0) 6027 40971 0 oder per Mail.